Manche Hunde brauchen mehr Abstand!

Wenn Sie einen Hund sehen, der ein gelbes Band an der Leine oder ein gelbes Halstuch trägt, dann gewähren Sie diesem Hund und/oder seinem/r Besitzer/in bitte mehr Abstand und halten Sie Distanz!

Die gelbe Markierung bedeutet, dass dieser Hund keinen näheren Kontakt zu anderen Hunden und/oder anderen Menschen wünscht, verträgt, oder aus therapeutischen Gründen haben darf. Wie groß dieser Abstand sein sollte, unterscheidet sich natürlich von Hund zu Hund und sollte jeweils mit dem/der Besitzer/in geklärt werden.

Warum brauchen manche Hunde mehr Abstand?

- der Hund kann krank sein

- der Hund kann in der Ausbildung (z.B. zum Therapiehund) oder einfach im täglichen Training sein

- der Hund kann sich in der Rekonvaleszenz befinden oder einfach alt sein

- der Hund kann - aus welchen Gründen auch immer - ängstlich und/oder aggressiv auf Umgebungsreize reagieren

- es kann sich um eine läufige Hündin handeln

Es gibt eine Menge Gründe, warum ein Hund mehr Abstand benötigt. Bitte zeigen Sie diesen Hunden bzw. deren/dessen Besitzer/in Ihren Respekt, indem Sie ihnen diesen Abstand gewähren oder ihnen Zeit geben sich zurück zu ziehen.

Danke! Die Besitzer/innen von "gelben" Hunden schätzen Ihre Hilfe und Ihren Respekt!

©2020 Hundeschule MundusCanis  /  Alle Rechte vorbehalten