In eigener Sache - aus gegebenem Anlass

Aktualisiert: 30. Okt 2020

Liebe Kunden,


aktuell gilt die "Konsolidierte Fassung der Elften Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz vom 11. September (gilt seit 26. Oktober 2020). Derzeit weiß ich noch nicht, welche Beschlüsse letzten Endes in den Ländern getroffen werden, um die Pandemie zu bekämpfen. Ich hoffe jedoch, dass uns Hundetrainern unsere Tätigkeit nicht wieder - wie zu Beginn der Pandemie im März in vielen Bundesländern geschehen - untersagt wird.


Ich bin der Meinung, dass es in unser aller Hand liegt, wie es weitergeht. Und ihr könnt sicher sein, dass ich meine Dienstleistung für euch mit größter Verantwortung und unter Einhaltung der gebotenen und geforderten Maßnahmen ausüben werde.


Natürlich stelle ich mir in diesem Zusammenhang unter anderem auch die Frage, ob Gruppentraining wirklich stattfinden muss oder ob man diese Leistung nicht auch in Form von Einzelstunden erbringen kann. Auch frage ich mich, ob ihr unbedingt in Begleitung eines Freundes/einer Freundin zum Training kommen müsst, und ob wir wirklich an den belebtesten Stellen im Stadtgebiet trainieren müssen.


Natürlich haben wir Hundetrainer ggf. das Recht, unsere Leistung anzubieten. Wir haben aber auch die Pflicht, alles zu tun, was in unserer Macht steht, eine Weiterverbreitung des Virus zu vermeiden. Beides gilt es abzuwägen.


Daher werde ich auch weiterhin Kunden ablehnen, die sagen: "Stell´ dich nicht so an!", und "Übertreib´ mal nicht so maßlos!", und "Das Virus existiert überhaupt nicht!", und "Willst du kein Geld verdienen?", und "Dann geh´ ich eben woanders hin!", und "Ist doch alles gar nicht so schlimm!", und "Wird schon nix passieren", und "Die Regierung macht uns was vor!", und "Ich lass mir meine Menschenrechte nicht wegnehmen!", und so weiter und so fort, eben all dieser egoistische Quatsch und dieses empathielose Geschwafel kognitiv unterbelichteter Individuen.


Leute, ihr könnt sicher sein, dass ich euch in allen Belangen rund um das Thema Hund mit Rat und Tat zur Seite stehe. Ihr könnt aber auch sicher sein, dass ich alles in meiner Macht Stehende tun werde, um mich, meine Familie und meine Freunde zu schützen.


In diesem Sinne: BLEIBT GESUND UND PASST AUF EUCH UND AUF EURE LIEBEN AUF!



5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
Kontakt

Sonja Hilpisch

Großer Ring 22

 

57648 Unnau OT Korb

Telefon: 0160-91054195

E-Mail: MundusCanis-Info@gmx.de

  • Weiß Facebook Icon
  • Weiß LinkedIn Icon
  • Weiß Instagram Icon

Made with ♥ in Unnau-Korb
Copyright © 2021 MundusCanis - Hundeschule und Praxis für Tierheilkunde - Inh. Sonja Hilpisch | Alle Rechte vorbehalten.