KURSANGEBOT

WELPEN

WELPENGRUPPE

Welpen 8-16 Wochen

Welpen-Intensivtraining

Die Welpenzeit ist eine äußerst sensible Phase und eine der wichtigsten Entwicklungsphasen im Leben Ihres Hundes. Hier lernt er am schnellsten und am intensivsten. In kleiner Gruppe oder im Einzeltraining werden die wichtigsten Grundkommandos geübt, Sie lernen gezielt ins Spiel einzugreifen um Ihren Hund sozial-verträglich mit anderen zu machen, er lernt Grenzen und Regeln im täglichen Umgang miteinander kennen, und er wird unterschied-lichen Umweltreizen ausgesetzt, damit er sich angstfrei und gelassen im Alltag bewegen kann, und Deprivationsschäden (Hospitalismus) erst gar nicht entstehen können.

Natürlich besprechen wir auch ganz alltägliche Dinge wie: Wie wird mein Hund stubenrein? Wie reagiere ich auf Anspringen oder Zwicken in die Hand? Wie bringe ich ihm bei, nicht alles zu fressen?

Gerne trainiere ich auch zusammen mit Ihnen und Ihrem Welpen den Tierarztbesuch. Wichtig dabei ist: Er kann in geschütztem Umfeld jede Menge lernen, macht wertvolle Erfahrungen und wird mit ganz viel Spaß auf sein Leben an der Seite des Menschen vorbereitet.

Voraussetzung: Alle Welpen müssen gesund, geimpft und zwischen 8 und 16 Wochen alt sein.

Wir trainieren im Einzeltraining oder in kleiner Gruppe mit Welpen, Junghunden bis 1 Jahr sowie sozialkompetenten adulten Hunden, bei Ihnen zuhause oder auf wechselndem Terrain, um Ihrem neuen Familienmitglied die verschiedensten Umweltreize bieten zu können.

Sie haben es in der Hand. Ermöglichen Sie Ihrem Welpen einen positiven Start ins Leben und legen Sie den Grundstein für eine glückliche, zufriedene, und von gegenseitigem Vertrauen geprägte Mensch-Hund-Konstellation.

In der Regel beginne ich das Hundetraining bei Ihnen zu Hause, damit ich Ihren Hund in seinem gewohnten Umfeld kennenlerne. Es findet ein Anamnese- und Beratungsgespräch statt, anlässlich dessen Ihr individuelles Erziehungsziel und/oder das Problem-verhalten Ihres Hundes besprochen und analysiert wird. Anhand dieser Fakten erarbeiten wir dann gemeinsam einen Trainingsplan, der in den Folgestunden schrittweise abgearbeitet und evaluiert wird.

Die Erstgesprächs-/Anamnesetermine sind individuell planbar und können auch am Wochenende oder an Feiertagen stattfinden. Bitte planen Sie für dieses Gespräch ca. 60-90 Minuten ein.

 

In dringenden Fällen stehe ich meinen Kunden natürlich auch außerhalb der Geschäftszeiten mit Rat und Tat zur Seite. Denn ein stabiles Vertrauensverhältnis ist unabdingbar für ein erfolgreiches Mensch-Hund-Coaching.

 

 

©2020 Hundeschule MundusCanis  /  Alle Rechte vorbehalten