Aktion "Gelber Hund"

Manche Hunde brauchen mehr Abstand

Wenn Sie einen Hund sehen, der ein gelbes Band an der Leine oder ein gelbes Halstuch trägt, dann gewähren Sie diesem Hund und/oder seinem/r Halter/in bitte mehr Abstand und halten Sie Distanz!

Die gelbe Markierung bedeutet, dass dieser Hund keinen näheren Kontakt zu anderen Hunden und/oder anderen Menschen wünscht, verträgt, oder aus therapeutischen Gründen haben darf. Wie groß dieser Abstand sein sollte, unterscheidet sich natürlich von Hund zu Hund und sollte jeweils mit dem/der Halter/in abgesprochen werden.

Warum brauchen manche Hunde mehr Abstand?

  • der Hund kann krank sein

  • der Hund kann in der Ausbildung (z.B. zum Therapiehund) oder einfach im täglichen Training sein

  • der Hund kann sich in der Rekonvaleszenz befinden oder einfach alt sein

  • der Hund kann - aus welchen Gründen auch immer - ängstlich und/oder aggressiv auf Umgebungsreize reagieren

  • es kann sich um eine läufige Hündin handeln

Es gibt eine Menge Gründe, warum ein Hund mehr Abstand benötigt. Bitte zeigen Sie diesen Hunden bzw. deren/dessen Halter/in Ihren Respekt, indem Sie ihnen diesen Abstand gewähren oder ihnen Zeit geben sich zurückzuziehen.​

Vielen Dank! Die Halter/innen von "gelben" Hunden schätzen Ihre Hilfe und Ihren Respekt!

0160 - 91 05 41 95

​Bei Fragen oder Terminwünschen rund um ganzheitliche Tier-Naturheilkunde,

zielgerichtetes Mensch-Hund-Coaching und Tiergestützte Intervention

erreichen Sie mich:

montags bis freitags von 9:00 bis 19:00 Uhr

samstags von 9:00 bis 16:00 Uhr

                                telefonisch unter                                                                oder per

Kontakt

Sonja Hilpisch

Großer Ring 22

 

57648 Unnau OT Korb

Telefon: 0160-91054195

E-Mail: MundusCanis-Info@gmx.de

  • Weiß Facebook Icon
  • Weiß LinkedIn Icon
  • Weiß Instagram Icon

Made with ♥ in Unnau-Korb
Copyright © 2021 MundusCanis - Hundeschule und Praxis für Tierheilkunde - Inh. Sonja Hilpisch | Alle Rechte vorbehalten.